logo-serco STARTSEITE DIE FIRMA PRODUKTE CONTACT
TU1100 - Tragbare Maschinen zum Plandrehen und Bohren
Nacharbeiten eines Flansches mit Rostbildung RTJ-Nutflächen
TU1100-Onsite RTJ-groove
Beschreibung:

Bezeichnung der Arbeiten: Nacharbeiten eines Flansches zur Beseitigung von Defekten.

Maschine: SERCO TU 1100 RTJ

Beischreibung:

Realisierung von RTJ-Nutflächen:

Konische Bearbeitung – Bearbeitung von 2 Schrägen, innen und außen, mit einem Winkel von 23° in Bezug zur Senkrechten.

Bearbeitung des Rillengrunds.

Die konischen Bearbeitungen für RTJ-Nutflächen werden mit einem automatischen Vorschub durchgeführt, der durch Verbinden des radialen und axialen Vorschubs der tragbaren SERCO Maschine möglich ist.

divider
industrie
On-site-machining VOR-ORT-BEARBEITUNG 

Die Ingenieure und Techniker von SERCO übernehmen die präventive sowie korrektive Instandhaltung von Flanschen, Sicherheitsventilen, Absperrventilen, Dichtungsflächen, Motorblöcken (Diesel, Gas usw.) an den Standorten ihrer Kunden.

WARTUNG UND REPARATUR

SERCO-Maschinen sind der beste Kompromiss zwischen Leichtigkeit, geringem Platzbedarf, Festigkeit und Präzision. In der Tat sind ihre Abmessungen und ihr geringes Gewicht für die Planung der Baustellen perfekt geeignet: z. B. in Sachen Zeiteinsparung dank ihres schnellen und einfachen Aufbaus.

On-site-machining-2