PROTEM SAS, weltweit als der führende Entwickler und Hersteller von tragbaren Rohrendenbearbeitungsmaschinen bekannt, hat eine bedeutende Erweiterung seiner globalen Aktivitäten mit der Eröffnung einer neuen Niederlassung in Denver, Colorado geschaffen. Die Eröffnung der PROTEM USA ermöglicht einen verbesserten Service und die Betreuung seiner nord- und südamerikanischen Kunden. PROTEM verzeichnet ein enormes Interesse an potenziellen Kunden und Partnern in den Bereichen Nuklear, Fossilen, Windenergie, hochreine Anwendungen, Schiffbau, Lebensmittelverarbeitung, Rohrherstellung, Luft- und Raumfahrt, Öl und Gas …

PROTEM kündigte die sofortige Verfügbarkeit von allen Maschinen der breit gefächerten Produktpalette in Denver an. Eine Mietflotte wird ebenfalls verfügbar sein.

ÜBER PROTEM

PROTEM ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich auf dem internationalen Markt tätig und spielt eine führende Rolle im Bereich der Schweißnahtvorbereitung, dem Bau, die Reparatur, Wartung und Demontage von Rohrkomponenten. PROTEM beliefert erfolgreich den Markt mit tragbaren und transportablen Rohrplandrehmaschinen, Rohrfräsen, orbitale Rohrsägen,  Maschinen für die Innenbearbeitung und Oberflächenüberarbeitung, Pipeline Bearbeitungsmaschinen/Pipe Facing Machines, Sondermaschinen..

Die sehr starke Marktposition von PROTEM wurde vor allem durch seine bewährte Fähigkeit für die Produktion von robusten, zuverlässigen und hochpräzisen Maschinen erreicht.

Daraus ergeben sich durch PROTEM positive Effekte wie:

• geringere Betriebs- und Wartungskosten

• Einhaltung der Ziele innerhalb eines Zeitplans

• Verlängerung der Lebensdauer der Komponenten

• Reduzierung der Aufenthaltsdauer der Bediener im strahlenbelasteten Bereich

• Verbesserung der Gesamtleistung

• Sicherheit der Bediener

/**/